Archiv der Kategorie: Jugend News

JFV Lohberg geht von E bis A Jugend mit 10 Mannschaften in die neue Runde

Der JFV Lohberg ( die Jugendkooperation der SG Modau und des TSV Nd.-Ramstadt ) geht diese Saison in das zweite Jahr seines Bestehens. Bereits im erste Jahr der Zusammenarbeit konnte mit dem Aufstieg der D Jugend in die Kreisliga Darmstadt der erste sportliche Erfolg verbucht werden.

10 Mannschaften ( A Jugend / 2 x B Jugend / 2 x C Jugend / 2 x D Jugend / 3 x E Jugend ) gehen in die Saison 2018/2019 und alle Verantwortlichen sind sich sicher das sich weitere sportliche Erfolge anschließen werden.

Im JFV Lohberg können beide Vereine Ihren Spielern in allen Altersklassen die Möglichkeit geben den Fussballsport in allen Leistungsstufen (von Breitensport bis Leistungsanspruch) nachzugehen.

Die beiden Vereine haben damit die Vision in den kommenden Jahren, im Süden von Darmstadt eine attraktive Alternative zu den städtischen Vereinen aufzubauen.

TSV F Jugend startet erfolgreich in die Saison 2018/2019

TSV Nieder- Ramstadt vs. TSV Brausnhardt 2:1

Nach einer sehr heißen Sommerpause startete die F-Jugend heute in die Saion 2018/2019. An einem fast frühlingshaften Samstag standen die 11 Spieler des TSV Nieder-Ramstadt frisch gestärkt auf dem Platz. Die Gegner stellten 8 Spieler auf.
Nach einem hitzigen aber dennoch fairen Fussballspiel stand es 2 zu 1 für Nieder-Ramstadt.
Wir wünschen der F-Jugend viel Erfolg für diese Saison!

Text und Bilder Lawrence Nicholas

TSV Fussball – Camp 30.07.2018 bis 03.08.2018

Auch in den Sommerferien 2018 wird es wieder ein TSV Fussball-Camp geben.
In der letzten Sommerferien-Woche haben alle Jungs und Mädels die Möglichkeit
sich von 8 Uhr bis 16 Uhr auf den Rasenplätzen am Chausseehaus auszutoben.
Selbstverständlich wird es wieder täglich ein Mittagessen im Restaurant Chausseehaus
geben und für frisches Obst und Getränke wird ebenfalls gesorgt sein.
Freitags endet das Camp, wegen dem Beginn der Rämschter Kerb bereits um 15 Uhr.
Die Kosten für die Teilnahme liegen bei EUR 115,- pro Teilnehmer.
Wird ein zweites Kind angemeldet beträgt der Beitrag noch EUR 95 , das dritte Kind
einer Familie nimmt zum Unkostenbeitrag von EUR 65 teil .
Anmeldungen bitte an Email: nicole.timm@hotmail.de

IMG-20160823-WA0008_resized

Erfolgreiche Hallenrunden für die TSV / JFV Lohberg-Mannschaften

Die Abteilung TSV Fussball und der JFV Lohberg können mit dem bisherigen Verlauf der Hallenkreismeisterschaften 2018 sehr zufrieden sein. Die Mannschaften der D bis A Jugend starten in
Kooperation mit der SG Modau im neu gegründeten JFV Lohberg. Alle Mannschaften haben die Endrunde der
besten 8-10 Hallenmannschaften im Kreis erreicht. Die A und B Jugend belegten als Kreisligisten jeweils einen sehr guten 4 Platz und mussten in Ihren Jahrgängen nur Gruppenlisten den Vortritt lassen.
Die C und D Jugend erreichten ebenfalls die Endrunde der besten 8 Teams aus dem Kreis Darmstadt, diese Finalspiele werden in den kommenden 14 Tagen ausgetragen. Unsere E 1 Jugend hat nach der gespielten Vorrunde in der anstehenden Rückrunde mit einer starken Leistung noch die Möglichkeit das Finale der besten 10 Mannschaften zu erreichen. Lediglich unsere Jüngsten in der F Jugend haben nach gespielter Hin und Rückrunde den Einzug unter die besten Teams verpaßt.

B Jugend JFV Lohberg: Platz 4 bei den Hallenkreismeisterschaften

Mit einem sehr guten 4 Platz bei den Futsal-Hallenkreismeisterschaften hat unsere B-Jugend / U 17
wieder einmal gezeigt das sie auf Gruppenliganiveau mitspielen kann. Nach Siegen gegen TG Bessungen,
SKG Gräfenhausen und TSG 46 Darmstadt mußten sich die Jungs in der Gruppe B nur dem späteren Kreismeister SVS Griesheim knapp und nur Sekunden vor Schluß mit 0:1 geschlagen geben.

Im Halbfinale hatte man, nach dem besten Spiel des Tages, den Gruppenligisten FCA Darmstadt bereits am Rande eine Niederlage, doch zwei Lattentreffer verhinderten den Sieg in der regulären Spielzeit. Das folgende 9 Meterschießen ging mit 1:2 verloren.

Im Spiel um Platz 3 gegen den Gruppenligisten und Aufstiegsfavorit in die Verbandsliga, RW Darmstadt
war die Luft raus. Somit steht am Ende ein sehr guter 4 Platz zu Buche und die Erkenntnis das wir auf
Augenhöhe mitspielen können.