Alle Beiträge von Markus Schreck

JFV B Jugend Pokalsieger !! A-Jugend verliert Ihr Endspiel.

Am gestrigen Samstag den 21.09.2019 bestritten unsere A und B Jugend Gruppenliga-Mannschaften
in Weiterstadt jeweils Ihre Kreispokalfinals.

Unsere JFV B Jugend traf im Finale auf den Ligakonkurrenten und Aufstiegsfavoriten SC Viktoria Griesheim. Hatte man vor 5 Wochen das Gruppenligaeröffnungsspiel noch deutlich mit 1:8 verloren
so stand das Team von Hasan Gueney , Jan Söder und Markus Schreck diesmal dem großen Favoriten mit einer sehr guten taktischen Ausrichtung entgegen. Unsere Jungs glichen das spielerische Übergewicht von SC Vik. Griesheim durch hohes Laufpensum aus und zwangen den Gegner 40 min lang fast ausschließlich zu langen Bällen. 0:0 hieß das Ergebnis zur Pause. In der zweiten Hälfte als die
Kräfte der JFV Spieler mehr und mehr schwanden mußte unser überragender Keeper Sören mehrmals sein Können beweisen und auch das Glück des Tüchtigen war auf unserer Seite. 0:0 hieß es auch nach Abpfiff. Überragende mentale Stärke brachte unser Team auch ohne Gegentor durch die Verlängerung bis ins Elfmeterschießen. Für den JFV trafen Nils, Nurali, Cihan und Ben und nach zwei Fehlschüssen der Viktoria Spieler heißt der Kreispokalsieger B – Jugend 2019 JFV-Lohberg.

Im anschließenden Endspiel der A-Jugend waren unsere Jungs gegen eine „Profi-Nord-Süd-Amerika Jugendauswahl“ vom FC Arheilgen mit 1:6 chancenlos. Sportlich haben die JFV Jungs und die JFV Verantwortlichen die Niederlage mit dem entsprechenden Respekt für einen in allen Belangen überlegenen Gegner akzeptiert. Langfristig müssen sich die Verantwortlichen auf Kreis und Verbandsebene Gedanken machen ob solche Konstrukte für den Vereinsjugendfussball und das damit verbundene Ehrenamt förderlich sind.

TSV Aktive klettern auf Platz 4 und sorgen für die erste Pokalüberraschung

Nach dem letzten Heimsieg mit 2:0 gegen VFR Eberstadt belegen unsere Aktiven den 4 Tabellenplatz in der Kreisliga B Darmstadt. Am vergangenen Donnerstag sorgte die Truppe mit einem Sieg nach Elfmeterschießen gegen Gruppenligst FC Alsbach für eine ordentliche Pokalüberraschung.

Dieser gelungene Start in die Saison gibt den Verantwortlichen die Möglichkeit weitere Jugendspieler in den Aktivenkader zu integrieren. Mit Youness Marzouki konnte sich beim Pokalspiel ein letztjähriger
A Jugendlicher gleich mit 2 Toren für weitere Einsätze empfehlen.

Im heutigen Spiel gegen Wixhausen 2 kommen mit Raduan Sabri , Timo Weinkötz , Youness Marzouki Alex Santa und Mert Ilhan gleich 5 Spieler der Jahrgänge 2000 / 2001 zum Einsatz.

TSV Aktive erfolgreich im neuen Outfit.

Danke an die Bertsch Hotelwäsche GmbH.
Nach der Zusage von Robert Bertsch den Neuaufbau beim TSV mit einem neuen Qutfit zu unterstützen, konnten unsere Aktive aus den ersten 5 Spielen dieser Saison bereits 3 Siege und ein Unentschieden und damit die ersten 10 Punkte feiern. Aktuell rangiert das Team unter der Leitung von Martin Bremer und Ercan Kaya auf dem 4 Tabellenplatz der Kreisliga B Darmstadt. In die Mannschaft wurden stand heute 6 Jugendspieler der letztjährigen A Jugend Meistermannschaft integriert.

Am kommenden Wochenende gastiert unser Team als Aussenseiter beim Meisterschaftsfavorit Türk Gücü Darmstadt und möchte auch dort einen guten Eindruck hinterlassen.

JFV Lohberg unterstützt die DKMS

Im Rahmen des Saisonauftaktturniers des JFV Lohberg am 10.08. und 11.08.2019
hat der JFV Lohberg die Chance genutzt und mit einer Typisierungsaktion die DKMS- Spenderdatei
unterstützt. 14 Helfer führten viele Gespräche und konnten schließlich 85 Personen davon überzeugen
sich bei der Knochenmarkspenderdatei registrieren zu lassen. Zusätzlich wurden noch 214 EUR Spendengelder eingesammelt. Der JFV Vorstand bedankt sich bei allen Helfern dieser tollen Aktion.

TSV Aktive starten mit Sieg und Niederlage in die Saison

Die TSV Aktiven haben die neue Saison in der Kreisliga B Darmstadt sehr ausgeglichen begonnen.
Unterlag das Team von Martin Bremer und Ercan Kaya nach schwachem Spiel zum Saisonauftakt noch Auswärts beim SV Hahn II knapp mit 1:2 wurden die ersten 3 Punkte im ersten Heimspiel am vergangenen
Wochenende eingefahren.

Mit 2:1 setzen sich unsere Jungs verdient nach einer ordentlichen Partie gegen die Gäste vom FC Alsbach II durch. Mo Mourad brachte den TSV mit 1:0 früh in Führung. Den zwischenzeitlichen Ausgleich durch Schüssler konnte Rabinez Castillo nach feiner Einzelleistung in der 80 min. wettmachen.

Mit Mert Ilhan, Cedric Dinger und Alex Santa standen dabei gleich 3 Spieler aus der letztjährigen
JFV Lohberg A – Jugend von Beginn an auf dem Platz. Luca Bröckel kam dann gegen Ende der Partie als
4 Nachwuchsspieler zum Einsatz.