JFV B Jugend Pokalsieger !! A-Jugend verliert Ihr Endspiel.

Am gestrigen Samstag den 21.09.2019 bestritten unsere A und B Jugend Gruppenliga-Mannschaften
in Weiterstadt jeweils Ihre Kreispokalfinals.

Unsere JFV B Jugend traf im Finale auf den Ligakonkurrenten und Aufstiegsfavoriten SC Viktoria Griesheim. Hatte man vor 5 Wochen das Gruppenligaeröffnungsspiel noch deutlich mit 1:8 verloren
so stand das Team von Hasan Gueney , Jan Söder und Markus Schreck diesmal dem großen Favoriten mit einer sehr guten taktischen Ausrichtung entgegen. Unsere Jungs glichen das spielerische Übergewicht von SC Vik. Griesheim durch hohes Laufpensum aus und zwangen den Gegner 40 min lang fast ausschließlich zu langen Bällen. 0:0 hieß das Ergebnis zur Pause. In der zweiten Hälfte als die
Kräfte der JFV Spieler mehr und mehr schwanden mußte unser überragender Keeper Sören mehrmals sein Können beweisen und auch das Glück des Tüchtigen war auf unserer Seite. 0:0 hieß es auch nach Abpfiff. Überragende mentale Stärke brachte unser Team auch ohne Gegentor durch die Verlängerung bis ins Elfmeterschießen. Für den JFV trafen Nils, Nurali, Cihan und Ben und nach zwei Fehlschüssen der Viktoria Spieler heißt der Kreispokalsieger B – Jugend 2019 JFV-Lohberg.

Im anschließenden Endspiel der A-Jugend waren unsere Jungs gegen eine „Profi-Nord-Süd-Amerika Jugendauswahl“ vom FC Arheilgen mit 1:6 chancenlos. Sportlich haben die JFV Jungs und die JFV Verantwortlichen die Niederlage mit dem entsprechenden Respekt für einen in allen Belangen überlegenen Gegner akzeptiert. Langfristig müssen sich die Verantwortlichen auf Kreis und Verbandsebene Gedanken machen ob solche Konstrukte für den Vereinsjugendfussball und das damit verbundene Ehrenamt förderlich sind.