JFV Lohberg B Jugend verliert das Kreispokalendspiel

Schade ! Unsere JFV Lohberg B Jugend mußte sich im Endspiel des Kreispokals gegen den Gruppenligisten SVS Griesheim mit 1:3 geschlagen geben.

Einen Klassenunterschied konnte man über 80 min. nicht feststellen, ganz im Gegenteil unser Team
war fast über die gesamte Spielzeit spielbestimmend, konnte allerdings aus dem mehr Ballbesitz keine
entscheidenen Torchancen herausspielen und erreicht zu keiner Zeit annähernd seine Normalform.

Zwei Kontertore führten dann zum überraschenden 2:0 Vorsprung der Griesheimer. Nach einem Eckball konnten unsere Jungs dann den zwischenzeitlichen Anschluß herstellen.

Es gelang dem Team allerdings nicht das Kommando im Zentralenmittelfeld zu übernehmen, obwohl der Gegner dort auch seine Schwächen offenbarte.

Das 3:1 kurz vor Schluß der regulären Spielzeit stellte dann auch den Endstand her.

Glückwunsch an den SVS zum Pokalsieg und viel Glück im regionalen Wettbewerb.